Wir feiern Jubiläum!

Seit einem Vierteljahrhundert leisten wir an den beiden Standorten Aufklärungsarbeit in Sachen Trinkwasserversorgung und vorbeugenden Gewässerschutz.

Wichtige Aufgaben der beiden Einrichtungen sind:

  • Interesse am vielschichtigen Thema zu wecken
  • Wasser erleb- und anfassbar machen
  • Bewusstsein für Umweltthemen schärfen

Die Profile haben wir in vergangenen Jahren immer wieder weiterentwickelt und zugleich um neue, zukunftsweisende Themen wie Virtuelles Wasser, Klimawandel und Regenerative Energien ergänzt. Und: Als außerschulische Bildungseinrichtung werden unser Wissen und unsere Kompetenz immer stärker nachgefragt.

Wir starten mit:

Familienfest im Haus Ruhrnatur

25. und 26. März, jeweils von 10 bis 18 Uhr:

Bastelaktionen, Bienenstand und besondere Aktionen:

  • Eintrittspreis 25 Cent pro Person,
  • Besucher, die 1992 geboren wurden, ist der Eintritt für den Rest des Jahres umsonst,
  • Jeder, der uns in den ersten Haus Ruhrnatur-Jahren besucht hat und uns davon ein Foto mitbringt, erhält ein kleines Geschenk.

Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich mit unserem Maskottchen Erwwin fotografieren.

Wo? Im RWW-Haus Ruhrnatur, Alte Schleuse 3, 45468 Mülheim an der Ruhr (Anfahrt)

Familienfest im und am Aquarius

2. April, von 13 bis 18 Uhr:

Tag der offenen Tür im Aquarius Wassermuseum mit kostenfreien Eintritt. Es gibt zahlreiche Mitmachaktionen für Kinder und eine Wissenschaftsshow zum Thema Wasser sowie eine Wasserverkostung.

Wo? Im RWW-Aquarius, Burgstraße 70, 45476 Mülheim an der Ruhr (Anfahrt)

Was schreibt die Presse:

lokalkompass.de: RWW feiert 25 Jahre Aufklärungsarbeit (16. März 2017)