Studentische Hilfskräfte

Zur kurzfristigen Unterstützung eines Projektes unserer Organisationseinheit Geschäftsentwicklung suchen wir schnellstmöglich

mehrere studentische Hilfskräfte

in Teilzeit (individuell, bis zu 20 Stunden pro Woche).

Die Stellen sind im Rahmen des Projektes befristet. Die wechselnden Einsatzorte verteilen sich über das
gesamte Versorgungsgebiet, die Koordination erfolgt in der Hauptverwaltung der RWW in Mülheim an der
Ruhr.

Ihre Tätigkeiten:
Sie unterstützen in der Projektbearbeitung sowie in Prozessen der Kundenanalyse mit folgenden
Tätigkeiten:

  • Objektbesichtigungen im gesamten RWW-Versorgungsgebiet
  • Datenerfassung und Analyse mit entsprechender Aufbereitung sowie Interpretation und Präsentation der Ergebnisse
  • Beantworten von Kundenanfragen

Ihr Profil:
Sie studieren zurzeit, sind mobil und verfügen über ein eigenes Fahrzeug (Auto/Fahrrad).Die MS-Office-Produkte - besonders MS Excel - beherrschen Sie sicher.

Das bringen Sie mit:
Aufgeschlossenheit, Kontaktfreudigkeit und Flexibilität. Sie haben keine Scheu vor direktem
Kundenkontakt. Sie verfügen über Teamgeist und eine schnelle Auffassungsgabe. Sie sind motiviert, in
angemessenen Zeitvorgaben einen Erfolg herbeizuführen. Sie sind es gewohnt und haben Freude daran,
selbstständig, systematisch und lösungsorientiert zu arbeiten. Ihre Stärken sind fachübergreifendes
Denken und zuverlässiges Zusammenarbeiten - auch im Hinblick auf die Ergebnisqualität - sowie
Diskretion und Eigeninitiative.

Wenn Sie glauben, den Anforderungen der ausgeschriebenen Stelle gerecht zu werden, dann sollten Sie
sich bewerben.

Wir bieten Ihnen eine ausführliche Einweisung in Ihre Aufgaben, eine adäquate Vergütung laut interner
Betriebsvereinbarung sowie eine verantwortungsvolle Tätigkeit im Team eines renommierten Arbeitgebers.

Sind Sie interessiert?

Dann bewerben Sie sich bitte ausschließlich online bis zum 25. Oktober 2017 (Anzeigencode: 4663).

Wir freuen uns auf Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und
relevanten Zeugnissen.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind erwünscht.