Skip to main content

Headline

Image Alt Text
Image Caption Text (optional)

Subheadline

Maecenas sed diam eget risus varius blandit sit amet non magna. Fusce dapibus, tellus ac cursus commodo, tortor mauris condimentum nibh, ut fermentum massa justo sit amet risus. Vivamus sagittis lacus vel augue laoreet rutrum faucibus dolor auctor. Donec ullamcorper nulla non metus auctor fringilla. Maecenas faucibus mollis interdum.
CTA text

Headline

Subheadline

Maecenas sed diam eget risus varius blandit sit amet non magna. Fusce dapibus, tellus ac cursus commodo, tortor mauris condimentum nibh, ut fermentum massa justo sit amet risus. Vivamus sagittis lacus vel augue laoreet rutrum faucibus dolor auctor. Donec ullamcorper nulla non metus auctor fringilla. Maecenas faucibus mollis interdum.

Integer posuere erat a ante venenatis dapibus posuere velit aliquet. Nullam id dolor id nibh ultricies vehicula ut id elit. Duis mollis, est non commodo luctus, nisi erat porttitor ligula, eget lacinia odio sem nec elit. Donec ullamcorper nulla non metus auctor fringilla.

CTA text

Behälterreinigung

Seit Jahrzehnten betreiben wir im eigenen Versorgungsgebiet zehn Behälteranlagen mit einem Speichervolumen von insgesamt 60.000 Kubikmetern. Das Behältermanagement, die Wartung und Instandhaltung der Behälteranlagen, führt unser eigenes qualifiziertes Personal durch.

Gerne lassen wir Sie von unseren Erfahrungen profitieren und bieten Ihnen "aus der Praxis für die Praxis" unsere Dienstleistung an.

Wir gewährleisten, dass Ihre Behälteranlage fachgerecht gereinigt und sorgfältig desinfiziert wird.

  • Baustelleneinrichtung
  • Abspritzen loser Ablagerungen an Wänden und Boden
  • Mechanische Reinigung aller wasserberührten Einbauten und Oberflächen im Behälter
  • Kontrolle des Behälters in Anlehnung an das DVGW-Arbeitsblatt W 316 einschließlich Dokumentation
  • Sprühdesinfektion aller wasserberührten und nicht wasserberührten Flächen innerhalb der Kammer sowie Reinigung und Desinfektion der Behälterdecken gemäß DVGW-Arbeitsblatt W 291
  • Gründliches Ab- und Ausspritzen des Behälters
  • Fachgerechte Beseitigung der im Behälter vorgefundenen abgesetzten Stoffe (Schlamm, Sand, etc.)
  • Gestellung der Reinigungs- und Desinfektionsmittel
  • Bereitstellung und Einsatz der Spezialausrüstung
  • Einsatz von Fachpersonal

Bildrecht: RWE Imagebank